Was erwarten Bürger von der Politik?

- Keine Besteuerung der Renten mehr, da immer mehr Rentner und Rentnerinnen in die Altersarmut abgleiten.

- Das „Recht auf würdigen und bezahlbaren Wohnraum“ im Grundgesetz verankern (Beispiel spanische Verfassung). Da zwischenzeitlich 650.000 Menschen in Deutschland (Stand 30. Juli 2019) keine Wohnung haben.

- Eine würdige Rentenreform die auch ihren Namen verdient , wo alle ausnahmslos in die Rentenkasse einbezahlen und kein Flickwerk mehr. (Beispiele: Österreich, Norwegen, Schweiz u.v.m.)

- Eine echte Reform des Wahlrechts, verbunden mit der Reduzierung der Sitze im Bundestag um mindestens 40%. Zwischenzeitlich ist der Deutsche Bundestag das größte Parlament einer westlichen Demokratie.

- Verankerung des „Schutzes von Jüdischen Mitbürgern sowie Minderheiten“ im Grundgesetz

- Verankerung der „Einhaltung von Kinderrechte“ im Grundgesetz.

- Verankerung eines „qualitativ gleichwertigen Schulsystems in ganz Deutschland“ im Grundgesetz und kein Flickenteppich.

- Mehr Rechte, Mitsprache und Ausstattung für den Bund der Steuerzahler, um unnötige und überzogene Projekte einer Kontrolle zuzuführen. (Beispiele: PKW- Maut, BER, Stuttgart21 u.v.m.)

- STOPP von inländerfeindlicher Politik.

- Abzug aller US-Atomwaffen aus Deutschland

- Haltbarkeitsdatum für zuküftige Gesetze, Rechtsverordnungen und Einzelnormen, um den Sinn und Zweck immer wieder zu überprüfen und dem Reglementierungswahn Einhalt zu bieten.

- Reformation nach ARTIKEL 5 Abs.1 GG (politische Freiheit und Unabhängigkeit der ÖR) sowie des Rundfunkbeitrages ehemals GEZ

........Diese Seite wird ständig aktualisiert mit Themen die Bürger an uns schreiben und die ihnen am Herzen liegen, deshab ist es ganz wichtig sich zu beteiligen!